„Für uns gibt es heute nur Platz eins!“

Am 28.07.18 veranstaltete der MSC Deizisau seine Orientierungsfahrt, welche jährlich im Wechsel mit dem AMC Mittlerer Neckar ausgerichtet wird.

Weiterlesen ...

Spannend bis zur letzten Minute, bei der Suche nach dem Fahrradchampion 2018 in Deizisau.

Das 47. Fahrradturnier, welches vom MSC Deizisau organisiert wurde, fand auf dem Schulhof der Gemeinschaftsschule Deizisau, am Samstag, den 07. Juli 2018 statt.

Weiterlesen ...

Am 1. Juli 2017 war es soweit und auf dem Schulhof der Gemeinschaftschule Deizisau fand zum 46. Mal das Fahrradturnier statt.

In diesem Jahr wurde zum dritten Mal unter den Jugendvereinen aus Deizisau die beste Jugendmannschaft gesucht und gleichzeitig auch der beste Einzelfahrer/in.

Pünktlich um 11 Uhr war der neue Parcours von den Mitgliedern vom MSC aufgebaut und die Kinder konnten an den Start gehen. In diesem Jahr wurden vom ADAC einzelne Aufgaben umgestellt und alle waren gespannt, wie beim freien Turnier die neuen Aufgaben bei den Teilnehmern ankommen.

Weiterlesen ...

Am Sonntag den 14.05.17 war es wieder so weit. Das 52. Autoturnier vom ADAC Württemberg beim MSC in Deizisau startete pünktlich um 10.30Uhr. Der Parcours war aufgebaut und die ersten Fahrer konnten starten bevor gegen 11Uhr mit den Teilnehmern der Gruppe A begonnen wurde. Sportleiter Reiner Kälberer hatte seinen Parcours dieses Jahr so aufgebaut, dass er von kurzen Fahrzeiten ausging und er gespannt war, ob es jemand gelingt unter einer Minute Fehlerfrei den Lauf zu absolvieren. Beim ADAC Turniersport kommt es darauf an einen Kompromiss zwischen fahrerischen Geschick und Fahrzeugbeherrschung einerseits und Geschwindigkeit anderseits zu finden.

Weiterlesen ...

Am 05.05.2017 wurde im Zuge der Verkehrserziehung in der Gemeinschaftschule Deizisau das Fahrradturnier durchgeführt. Seit ein paar Jahren ist dies fester Bestandteil und wird von der Schulleitung zusammen mit dem Motor-Sport-Club Deizisau organisiert.

2017 wurde nach über 40 Jahren die Aufgaben für das Fahrradturnier angepasst und wie Vorstand Hartmut Kälberer berichtete, waren alle gespannt, wie die neuen Aufgaben von den Kindern bewältigt werden.

Insgesamt waren drei Klassen mit 57 Kindern aufgefordert, ihr Geschick mit dem Fahrrad zu testen. Pünktlich um 9.45Uhr konnte Klasse 4A beginnen und es wurden die Aufgaben erläutert.

Weiterlesen ...

Joomla templates by a4joomla