Am Sonntag den 03.04.16 war es wieder soweit. Die Saison für das Automobilturnier 2016 startete beim MSC Grötzingen. Der Parcours war sehr verschachtelt aufgebaut und so mancher Fahrer sammelte unfreiwillig einige Fehler. So ging es auch den Startern vom MSC Deizisau.

Hartmut startete in der Gruppe A in der ersten Runde gleich mit 5 Fehlern und konnte dies im zweiten Lauf auf 2 Fehler verbessern. Als er in der dritten Runde als vorletzter Starten musste, konnte er trotz einer Null-Fehler Fahrt die Platzierung nicht mehr verbessern und belegte mit 342 Punkten den 18 Platz von 19 Fahrern.

Auch bei Reiner lief es nicht so gut. Er startete mit 4 Fehlern und im zweiten Lauf lief es dann sogar noch schlechter und stand mit 7 Fehlern am Ziel. In seinem dritten Lauf konnte er sich wieder auf 4 Fehler verbessern und am Ende reichte es mit 603 Fehlern für Platz 11 von 12 Teilnehmern.

Joomla templates by a4joomla