Am Freitag den 08. Juli 2016 wurde zusammen mit der Grundschule in Baltmannsweiler zum ersten Mal das Fahrradturnier durchgeführt.

Die Kinder aus der vierten Klasse nahmen alle an dem Turnier teil, welches der MSC Deizisau organisierte.

Nach dem der Festplatz rechtzeitig vom Bauschutt befreit war, stand der ersten Veranstaltung nichts im Weg und der Parcour war pünktlich fertig aufgebaut und dank der Unterstützung aus der Elternschaft konnte das Turnier ohne Probleme stattfinden.

Die Sicherheit im Straßenverkehr auf dem eigenen Fahrrad zu verbessern, ist das Ziel dieser Veranstaltung. Die Kinder können spielerisch die Regeln im Straßenverkehr kennen lernen und es wird gezeigt, wie man sich richtig verhält.

Die Übungen mit dem Spurbrett, Kreisel, Achter, Schrägbrett, Spurwechsel, Slalom und Bremstest sind alle Situationen aus dem Straßenverkehr nachgestellt. Die Kinder können so auf einem sicheren Gelände Ihre Erfahrungen mit dem eigenen Fahrrad erleben.

Jedes Kind konnte einen Probelauf machen und sich dadurch an die Aufgaben im Parcours gewöhnen, bevor dann der eigentliche Wertungslauf stattfand. Die 43 Kinder der beiden Klassen waren spürbar aufgeregt und so viel das eine oder andere Klötzchen im Achter.

Am Ende konnten alle als Sieger nach Hause gehen, da jeder etwas lernen konnte und seine Schwächen und Stärken beim Fahrradfahren gespürt hat.

Die Siegerehrung wurde in der darauffolgenden Woche in den Klassen durchgeführt und unter allen Kindern noch ein paar Preise verlost.

Hier noch kurz die Erstplatzierten der jeweiligen Klasse:

Klasse 4a: Jungs 1. Platz Dominik Schweizer, 2. Platz Maxim Gehrung und Mädchen 1. Platz Annika Haan, 2. Platz Malin Rück

Klasse 4b: Jungs 1. Platz Max Rocktäschel, 2. Platz Fabian Linder und Mädchen 1. Platz Julia Bielohlawek, 2. Platz Isabella Wolf

Der MSC wünscht den Kindern noch schöne Sommerferien und immer eine unfallfreie Fahrradfahrt.

Der MSC möchte sich bei Frau Maier Hänsler für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Joomla templates by a4joomla